Leuchtkasten als Rückleuchter mit durchgesteckten Buchstaben. Buchstabenfront: Holz, Leuchtkastenfront: Dibond

Durchgesteckte Leuchtbuchstaben als Rückleuchter aus Holz

Buchstabenfronten sud verschiedenen Holzarten möglich

Leuchtkasten mit 3D-Buchstaben: Holz

Leuchtkasten als Rückleuchter mit durchgesteckten Buchstaben. Buchstabenfront: Holz, Leuchtkastenfront: Dibond

Der flache Leuchtkasten besteht aus Kömacel (PVC-Hartschaum) und hat eine Bautiefe von nur 70mm. Die Frontplatte ist aus 3mm Dibond (weiß matt) und ragt ca. 50mm über den Rand des Leuchtkastens, wodurch ein schwebender Effekt erzielt wird. Die Buchstaben werden aus der Frontplatte negativ ausgefräst (dekupiert) sodass die leuchtenden Acrylbuchstaben durchgesteckt werden können. Um die Wirkung indirekt beleuchteter Buchstaben zu simulieren, werden zum Schluss lichtdichte Buchstaben aus Holz aufgeklebt.

  • 70 - 100 mm tiefer Schildkasten
  • 15, 20 mm Holzbuchstabenfront
  • Geringer Montageaufwand
AußenbeständigkeitAußenbeständigkeitAußenbeständigkeitAußenbeständigkeitAußenbeständigkeit
Außenbeständigkeit
PreisniveauPreisniveauPreisniveauPreisniveauPreisniveau
Preisniveau
MontageaufwandMontageaufwandMontageaufwandMontageaufwandMontageaufwand
Montageaufwand
Produktionszeit: 8 - 10 Werktage*

Materialauswahl für Holzbuchstaben und Logos

3-Schicht-Fichte

Die 3-Schichtplatte ist eine mehrschichtig verleimte Massivholzplatte aus Fichte. Die Sperrholzplatte ist äußerst stabil und aufgrund der wasserfesten Verleimung im Innen- und Aussenbereich einsetzbar.

Multiplex-Birke

Die Multiplexplatte aus Birke ist eine Sperrholzplatte mit einer Vielzahl von Furnierschichten, welche längs und quer gegeneinander verleimt sind.

Multiplex-Buche

Begrenzt wetterbeständig verleimtes Baufurniersperrholz bei dem sich für den Aussenbereich eine Oberflächenbehandlung empfiehlt.

BANOVA®

BANOVA® PLUS ist ein auf Balsafurnieren aufgebauter Verbundwerkstoff und hat eine Gewichtsreduktion von 50-70% gegenüber konventionellen Holzplatten.

Holzarten für 3D Buchstaben

Leuchtkästen mit dekupierten- und durchgesteckten Buchstaben

Leuchtkästen mit dekupierten- und durchgesteckten Buchstaben

Flacher Leuchtkasten

Leuchtkästen mit durchgesteckten Buchstaben fertigen wir in unserer eigenen Manufaktur. Die flachen Leuchtkästen zeichnen sich durch eine geringe Bautiefe von 70 mm aus. Andere Bautiefen sind auf Anfrage ebenfalls möglich.
 

Durchgesteckte Buchstaben

Die Buchstaben Ihres Logos werden durch die dekupierten Flächen durchgesteckt und haben eine Standarddicke von 10 mm. Auf Wunsch können wir die "Leuchtbuchstaben" auch in 19 mm oder 30 mm Stärke produzieren. Eine Folierung mit transluzenten Hochleistungsfolien macht auch eine farbige Ausführung möglich.

Montageanleitung

Montageanleitung für Leuchtkästen

Einfache Montage

Unseren Leuchtkästen liegt immer eine 1:1 Montagezeichnung und eine einfache Montageanleitung bei.

Unsere Montageanleitung

Die beiliegende Montageanleitung zeigt Ihnen in wenigen Schritten wie sie Ihr beleuchtetes Logo an die Wand bringen. Da sämtliche Löcher für die Befestigung und die Elektroinstallation vorgebohrt sind, ist der Leuchtkasten mit geringem Aufwand in kürzester Zeit montiert.

Montageanleitung

Montageanleitung für Leuchtkästen - Foto
Durchgesteckte Leuchtbuchstaben als Rückleuchter aus Holz.

prolight - Rückleuchter aus Holz

Durchgesteckte Leuchtbuchstaben als Rückleuchter aus Holz. Flacher Schildkasten mit durchgesteckten Leuchtbuchstaben. Durch die lichtdichte Front aus Holz entsteht der Effekt v...mehr

*die angegebenen Produktionszeiten dienen ausschließlich als Richtwert und sind nicht verbindlich.